Geld im Grünen › Finanzamt Regensburg
Neubau barrierefrei
Bauherr:
Freistaat Bayern
BGF:
14.000m2,
3 Geschosse + TG
Wettbewerb:
2000
Realisierung:
2005
ausgewählt für Architektouren 2006
Bayerns schönstes Finanzamt sei hier entstanden, sagte eine Radioreporterin anlässlich der Einweihung. Die Struktur ist durch die vier bis zu 120m langen Gebäuderiegel charakterisiert, die über zwei Magistralen sowie verglaste Atrien miteinander verbunden sind. Neben der Büronutzung für 450 Mitarbeiter bietet das Haus ein Servicezentrum, das in das Atrium hineinreicht sowie Cafeteria- und Besprechungsbereiche, die sich um das zweite Atrium gruppieren.
Projekt von werkraum architekten GbR M. Schrödl, A. Stammberger, T. Wild, J. Heinkelmann, B. Stammberger Projektleitung Thomas Wild
Fotos: Herbert Stolz, Regensburg