Systemkompetenz und Software › ESG Firmenzentrale Fürstenfeldbruck
Neubau
Bauherr:
ESG Immobilien GmbH
BGF:
23.500 m2
4 Geschosse + TG
Wettbewerb:
2005
Realisierung:
2007
Beste Bedingungen für 710 Arbeitsplätze, Konferenzräume und ein Restaurant bietet das Firmengebäude des System- und Softwareentwicklers ESG. Transparenz und Partnerschaftlichkeit, Systemkompetenz und Zuverlässigkeit spiegeln sich in der Architektur wider. Das Herzstück bildet die viergeschossige lichtdurchflutete Eingangshalle. Hier beginnt und endet auf allen Geschossen die Verbindungsachse, auf der sich die kommunikativen Bereiche wie Besprechungsräume und meetingpoints befinden. Die Bürobereiche bieten größtmögliche Flexibilität für die unterschiedlichen Bedürfnisse. Zellenbüro, Kombibüro und open office sind möglich. All das bei optimaler Einhaltung des eng gesteckten Kostenbudgets.
Projekt von werkraum architekten GbR, M. Schrödl, A. Stammberger, T. Wild, J. Heinkelmann, B. Stammberger Projektleitung Andreas Stammberger, Barbara Stammberger